Verein Triebwerk Lernende an einem Triebwerk Workshop

Werbeplattform für Ihren Lehrberuf

Lernende sind die besten Redner, wenn es darum geht, von ihrem Berufsalltag zu erzählen. Und die besten Ratgeber für SchülerInnen, wie sie sich bei Schnupperlehren verhalten oder über Lehrstellen informieren sollen. Kurzum, sie sind die Essenz eines jeden Triebwerk Workshops.

Im Schuljahr 2017/18 finden wiederum zahlreiche Triebwerk Workshops statt. Stets dabei: Lernende und Berufsbildner aus verschiedenen Branchen, die den SchülerInnen ein möglichst breites Wissen zu ihren Lehrberufen vermitteln und ihnen Einblicke in ihren Alltag gewähren. Davon profitieren nicht nur die Jugendlichen. Für Firmen sind die Workshops eine perfekte Werbeplattform, um ihre Lehrberufe attraktiv zu präsentieren. Während die Lernenden von ihrem Berufsalltag erzählen und wie sie eine Lehrstelle gefunden haben, löchern die SchülerInnen die Lernenden mit ihren Fragen. Der Vorteil ist, dass auch Berufe vorgestellt werden können, die nicht so geläufig sind. Das erhöht bei den Lehrfirmen die Chance, Lernende zu finden.

Bei jedem Workshop hat ein Berufsbildner die Möglichkeit, aktiv mitzuwirken. Das heisst, er kann ein Live-Bewerbungsgespräch mit einem Schüler führen, Tipps und Anregungen zur Vorbereitung auf die Berufswahl abgeben und seine Firma kurz vorstellen.
Wollen Sie sich ein genaueres Bild davon machen, wie ein solcher Workshop abläuft? Dann kontaktieren Sie uns. Gerne erläutern wir Ihnen, wie Sie einen Workshop live als Gast miterleben. Herzlichen Dank für Ihr Interesse.

Auf der Website vom Verein Triebwerk finden Sie weitere Informationen zu den Workshops.

Lernende an einem Triebwerk Workshop 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.