Die Bildungsprofis, Lernende motivieren

So motivieren Sie Lernende beim Lehrbeginn

Können Sie sich noch an Ihren ersten Arbeitstag erinnern? Bestimmt. An die Aufregung und die vielen neuen Eindrücke können wir uns fast alle noch erinnern, als ob es gestern gewesen wäre. Mit dem Ausbildungsstart beginnt für die jungen Lernenden ein neuer und ganz unbekannter Lebensabschnitt. Deswegen sind die ersten Wochen der Zusammenarbeit wegweisend und entscheiden für den Erfolg der Ausbildungszeit.

Wie Sie eine ideale Basis für eine erfolgreiche Ausbildungszeit schaffen und Lernende bereits zu Beginn ihrer Ausbildungszeit motivieren, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Lernende motivieren – von Anfang an

So banal es klingen mag: der erste Eindruck ist entscheidend. Das gilt auch für den Ausbildungsstart. An den ersten Tagen wird das Fundament für eine erfolgreiche Lehrzeit und darüber hinaus oft auch für eine langjährige Zusammenarbeit gelegt.

Warum die ersten Tage so wichtig sind? Weil sich eben fast jeder noch an seinen ersten Arbeitstag und die damit verbundenen Emotionen erinnern kann. Umso wichtiger also, die Einführung der neuen Lernenden sorgfältig vorzubereiten und Lernende von Anfang an zu motivieren.

Beginnen Sie frühzeitig mit der Vorbereitung, denn eine professionelle Einführung der neuen Lernenden ist mit Aufwand verbunden. Unterschätzen Sie diesen nicht! Legen Sie den Fokus speziell auf die Planung der ersten Arbeitswochen und insbesondere des ersten Arbeitstages. Wir können es nicht oft genug sagen: Der erste Eindruck zählt!

Der Einstieg in die Berufslehre soll die Lernenden motivieren und mit Vorfreude auf die Lehrzeit blicken lassen. Gestalten Sie den ersten Arbeitstag z.B. in Form eines interaktiven Welcome Days. Bauen Sie Vertrauen auf und ermöglichen Sie den Lernenden das Unternehmen, einander und die Mitarbeitenden auf spielerische Art kennen zu lernen. Spass ist ein effektives Instrument um Lernende zu motivieren – auch langfristig.

Lernende motivieren mit Organisation und Struktur

Eine gut organisierte und strukturierte Ausbildung ist erfolgsentscheidend. Im Optimalfall planen die Berufsbildenden gemeinsam mit den Praxisbildenden die gesamte Lehrzeit. Verknüpfen Sie die Lernziele mit den jeweiligen Ausbildungsbereichen und stellen Sie den Praxistransfer sicher. Die Ausbildungsplanung sollte bereits vor dem Lehrbeginn für alle an der Ausbildung beteiligten Personen und Abteilungen zur Verfügung stehen, denn wie soll man Lernende motivieren und bei der Stange halten, wenn es keine für alle verständliche Strategie gibt?

Berufs- und Praxisbildende haben einen wesentlichen Einfluss und können viel dazu beitragen, dass nicht nur der Start, sondern die gesamte Lehre erfolgreich verläuft. Binden Sie die Lernenden aktiv in Ihr Unternehmen ein und übertragen Sie von Beginn an Verantwortung. Das vermittelt den Lernenden nicht nur ein Verantwortungsgefühl, sondern kann sie auch langfristig an Ihr Unternehmen binden. Schaffen Sie optimale Rahmenbedingungen damit sich die Lernenden entfalten, weiterentwickeln und sich das erforderliche Wissen aneignen können.

Die Einführung der Lernenden ist die Basis des Erfolgs

Es lohnt sich, Zeit in die Einführung Ihrer Lernenden zu investieren und die Jugendlichen beim Einstieg in die Berufswelt zu begleiten. Zu oft wird vergessen, dass sie unsere Zukunft und die Zukunft unserer Unternehmen sind. Damit Ihnen die Einführung Ihrer Lernenden optimal gelingt, stellen wir Ihnen als Unterstützung eine Checkliste mit den wichtigsten Aufgaben für einen gelungenen Ausbildungsstart zur Verfügung. So gelingt es Ihnen, Ihren Lernenden genau den Einstieg in die «Arbeitswelt» zu bieten, den Sie sich wünschen.

Autorinnen: Kim Klee & Fabienne Hänni, www.bildungsprofis.ch

Die Bildungsprofis – Erfolgreich in die Lehre starten

Die Bildungsprofis unterstützen in allen Fragen rund um die Ausbildung von Lernenden und bieten Seminar & Lehrgänge für Berufs- und Praxisbildende und Lernende an. Gerne sind wir Ihnen bei der Ausbildungsplanung oder der Organisation der Einführung behilflich.

 

 

Mehr Informationen: www.die-bildungsprofis.ch.

 

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.