Berufsbildnertagung: Lebenslanges Lernen – Verheissung oder Verpflichtung?

Jedermann und jede Frau spricht im Arbeitsprozess davon. Lebenslanges Lernen. Doch was heisst das? Ist die Sicht der Arbeitnehmerin dieselbe wie dies ihrer Abteilungsleiterin? Selbst der Bund kümmert sich beim Projekt Berufsbildung 2030 darum. Und das OKB-Symposium vom 04.12.2020 in den OLMA Hallen in St.Gallen erst recht. Wir treffen uns in den OLMA Hallen!

Wann haben Sie Ihre letzte Weiterbildung gemacht? Mit beruflicher Ausrichtung oder privat? Was haben Sie damit bezweckt? Die Sicherung Ihrer Arbeitsstelle oder einen längst gehegten Traum erfüllt?

Lernen. Immer wieder. Neues lernen. Ein Leben lang. Das klingt anstrengend. Ist vielleicht sogar verpflichtend, wenn ich meinen Job weiter behalten will. Oder es ist eine Wohltat, mich immer wieder zu fordern und zu fördern. Auch ohne externe Motivation.

 

OKB-Symposium in St. Gallen

Das SBFI hält in seinem Projekt www.berufsbildung2030.ch denn auch fest, dass «mit «good stories» im Betrieb die Attraktivität der betrieblichen Bildung zu erhöhen» sei. Dabei fokussiert aber das SBFI lediglich auf die Zeitspanne zwischen Lehrbeginn und Pensionierung. Das umfasst die Altersjahre 16 bis 65. Was ist nachher? Es heisst doch lebenslanges Lernen. Und nicht arbeitslebenslanges.

In einer beruflichen und mittlerweile auch privaten Welt, in der sich alles rasch ändert, muss ich Schritt halten können. Die Verwendung für Tools für Videokonferenzen haben wir im Frühjahr 2020 alle innerhalb von Tagen gelernt, wenn nicht Stunden. Selbst die Grosseltern können nun mindestens facetimen oder zoomen.

 

Anmeldung

Das Ostschweizer Kompetenzzentrum für Berufsbildung OKB stellt sich der Herausforderung, dieses Thema zu beleuchten. Das OKB-Symposium vom 04.12.2020 geht allen diesen Fragestellungen nach. Hochkarätige Referenten aus dem SBFI und der Wirtschaft stehen Rede und Antwort. Auch ein philosophischer Input von Ludwig Hasler wird nicht fehlen. Melden Sie sich darum heute noch an. Einfach hier klicken.

 

Autor dieses Beitrages: Maximilian Koch

  • OKB Symposium
  • Physisches Treffen in den OLMA Hallen
  • 04.12.2020

Detailliertes Programm und Anmeldung über  https://www.berufsbildung-ost.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.